MOBILITY AND TRANSPORT
European Road Safety Charter
Austria

Austria

ISO 3166-1 alpha-2 code 
AT
Wir sind der Überzeugung, dass der Berufsverkehr auf Fahrrädern in der Zukunft zunehmen wird. Unser Unternehmen liefert Speisen, Lebensmittel, Waren des täglichen Bedarfs, Medikamente und vieles mehr rasch und umweltbewusst an unsere Kunden. Dafür arbeitet mjam mit über 2500 Fahrradkurieren (die...
In driving licence training, learning road safety content via printed books is standard - the fun of learning often comes up short and the learning success are sometimes not fully given. Young people in particular learn better when they are taught in a modern and digital way. The KFV has developed...
Distraction is the cause of one third of all accidents in Austria. The perennial guiding theme of the Province of Styria / Traffic Department entitled "Keep Eyes Alert on the Road" is directed at all road users and aims to draw attention to the risk of distraction in road traffic. We,...
Durch die fortschreitende Motorisierung und Technisierung werden die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen immer bewegungsärmer. So haben in den letzten 20 Jahren die motorischen Fähigkeiten von Schulkindern stark abgenommen. Viele externe Faktoren bestimmen darüber, wie oft Kinder ihrem...
Immer noch verunglücken die meisten Kinder als Mitfahrende im zumeist elterlichen Pkw – und nicht etwa beim Radfahren oder Zufußgehen. Vielen Erwachsenen ist auch nach 25 Jahren Kindersicherungspflicht nicht klar, warum und wovor sie ihr Kind im Auto schützen müssen, wie aktuelle passive...
Immer noch verunglücken die meisten Kinder als Mitfahrende im zumeist elterlichen Pkw – und nicht etwa beim Radfahren oder Zufußgehen. Vielen Erwachsenen ist auch nach 25 Jahren Kindersicherungspflicht nicht klar, warum und wovor sie ihr Kind im Auto schützen müssen, wie aktuelle passive...

One of the central goals of road operators is to achieve road safety across the entire road network. With SAFE, we carry out comprehensive analyses to reliably assess the risk of accidents on existing and planned roads and develop measures to reduce accidents.

A program mainly for schoolkids (age 8-10) showing them with a real truck the blind spots and how to stay safe around a vehicle. A longstanding program, going on for almost 20 years now. On an average 140 classes with more than 2500 children are going through this training annually. Cooperating with Julius Blum GmbH, a local company, a new educational film was produced 2017. It's used in the classrooms, before the actual program starts.

Monday, 19 June, 2017 - 00:00 to Sunday, 31 December, 2017 - 00:00
nach Vereinbarung
Austria
Tuesday, 12 April, 2016 - 13:00 to 17:00
Landesberufsschule Feldkirch
Austria

Pages

Subscribe to RSS - Austria