MOBILITY AND TRANSPORT
European Road Safety Charter
content

Landesverkehrswacht Berlin e.V

  1. Slovenčina
  2. Deutsch
What are you doing/aiming to do for road safety? 

1. Um das riskante Verhalten im Straßenverkehr von Kindern und Jugendlichen zu verbessern, wird die Landesverkehrswacht in Kooperation mit den Berliner Verkehrsbetrieben in einer Großveranstaltung vor dem Roten Rathaus und unter Beteiligung namhafter Vertreter des öffentlichen Lebens und der Politik sowie von Presse und Fernsehen gelbe Mützen an alle 27.000 Berliner Schulanfänger exemplarisch an eine zukünftige erste Klasse übergeben. Eingeladen sind: der Regierende Bürgermeister von Berlin, die Bürgermeisterin und Senatorin für Stadtentwicklung, der Senator für Bildung, der Polizeipräsident und der Landesbranddirektor. Aktive Teilnehmer sind die Berliner Verkehrsbetriebe, die Berliner Stadtreinigung, die Berliner Feuerwehr, die Berliner Polizei, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, die Innung des Berliner Taxigewerbes, der Fahrlehrerverband Berlin e.V., die Fuhrgewerbeinnung Berlin e.V., die DEKRA und der TÜV Rheinland. Mit dieser Aktion möchten wir sowohl die breite Öffentlichkeit als auch die Entscheidungsträger erreichen.
 
2. Die Verkehrsteilnehmer werden sensibilisiert, auf die Verkehrsneulinge besondere Rücksicht zu nehmen. Auch eine Beklebung von Autos mit Hinweis auf den Schulanfang weist auf diese besondere Problematik hin.
 
3. 2.000 Berliner Schülerlotsen der fünften und sechsten Klassen sorgen dafür, dass die Schulanfänger vor den Schulen sicher die Straße überqueren können. Für diese führen wir den Landeswettbewerb der Schülerlotsen als Vorstufe für den Bundeswettbewerb durch. Dies dient der Motivation, den gesellschaftlich überaus wertvollen Dienst auszuüben.
 
4. Wir sind bemüht, Moderatoren für "Kind und Verkehr" und "Kind im Straßenverkehr" auszubilden. Zur Vorbereitung der Ausbildung erhalten die Moderatoren ein Moderatorenhandbuch und alle weiteren Programmmedien. Mit den Inhalten dieser Medien machen die Moderatoren sich im Selbststudium vertraut und bearbeiten die entsprechenden Vorbereitungsaufgaben. Anschließend erfolgt ein dreitägiges Ausbildungsseminar.
 
Derartige Aktionen und vieles mehr organisieren wir jedes Jahr, um das gemeinsame Ziel - Reduzierung der Verkehrsopfer - zu erreichen.

charter your road saftey problem(s) 

 

Your knowledge