MOBILITY AND TRANSPORT
European Road Safety Charter
content

Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft, e.V. [German Association of Transport Sciences Inc.]

What are you doing/aiming to do for road safety? 

Ein wichtiges Ziel der Gesellschaft ist die Verbesserung und Entwicklung des verkehrsträgerübergreifenden und interdisziplinären Austausches zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in allen Belangen des Verkehrs. Sie ist die neutrale Plattform für den Wissens- und Erfahrungstransfer zwischen Theorie und Praxis der Verkehrsentwicklung und orientiert sich an einer nachhaltigen Verkehrsentwicklung.
 
Im Rahmen der Europöischen Charta für Straßenverkehrssicherheit wird die DVWG jährlich 200 wissenschaftliche Veranstaltungen ausrichten, die sich mit aktuellen Verkehrsfragen, aber auch in zunehmendem Maße mit strategischen Entwicklungen im Verkehr beschäftigen.
 
Methoden:
Die DVWG berücksichtigt in Ihren Tätigkeiten, die besondere Bedeutung verkehrssicherheitsrelevanter Themen und deren aktuelle Fragestellungen. Unter dem für das Jahr 2010 ausgegebenen Jahresthema "Sicherheit von Mobilität und Infrastrukturen" laden wir auf unseren Veranstaltungen und Kongressen Experten aus Wissenschaft, Praxis und Politik ein. Der durch die DVWG initiierte und geführte fachliche Dialog hilft, das öffentliche Bewusstsein für Probleme der Verkehrssicherheit zu schärfen. Der intensive Wissenstransfer durch die Veranstaltungen der DWVG fördert die Kommunikation von potentiellen Lösungsmöglichkeiten im Bereich Verkehrssicherheit, deren Diskussion sowie eine zügige Umsetzung der Handlungsmaßnahmen. Die Veranstaltungen werden zudem genutzt, Infomaterialen zu verteilen und durch die Ansprache ausgewählter Zielgruppen das Thema Verkehrssicherheit z.B. in Workshops zu publizieren.
Somit leistet die DVWG auf ihrem Gebiet einen entscheidenden Beitrag auf kommunal-regionaler, nationaler und europäischer Ebene, die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

charter your road saftey problem(s) 

 

Your knowledge